Abb.: AdobeStock
Abb.: AdobeStock

Der Förderverein Horneburg steht für eine positive Entwicklung Horneburgs

Vielen Dank für den Besuch auf der Website des Verein für die Förderung Horneburg e. V. ! Wir hoffen, dass wir Ihnen auf unserer Website die wichtigsten Informationen über den Förderverein geben können.

Der Verein hat sich die Förderung des Flecken Horneburg einschließlich seiner Umgebung auf die Fahnen geschrieben. Dazu gehört auch die Förderung von Handel, Handwerk, Gewerbe und des allgemeinen Vereinslebens.

Mitglieder im Förderverein sind Privatpersonen, Vereine und Gewerbebetriebe. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, zusammen mit Gleichgesinnten, unseren Ort voranzubringen. Sprechen Sie uns einfach an.

Sitzung Vorstand und Beirat
Die nächste Sitzung des Vorstands und des Beirats findet am 14.05.2019, um 19.00 Uhr in Stechmanns Gasthof statt.
Interessierte sind herzlich Willkommen.
Mitglied werden

Sie haben Interesse an der positiven Entwicklung unseres Ortes? Wollen aktiv oder passiv die Arbeit des Fördervereins unterstützen? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, zusammen mit Gleichgesinnten unseren Ort voranzubringen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und Ihr Mitwirken! Selbst­verständlich können Sie auch als passives Mitglied die Aktivitäten des Vereins unterstützen.

Beitrittserklärung als PDF

Rocking Horneburg 2019

Jahreshauptversammlung Förderverein Horneburg am 21.03.2019

Auch wenn wir in diesem Jahr keine Jubiläumsjahr haben, wäre es schön gewesen mehr Mitglieder auf unserer Jahreshauptversammlung begrüßen zu können. So wurde mit einer relativ kleinen Gruppe Rückschau auf das Jahr 2018 gehalten, Wahlen erfolgten und natürlich gehört auch eine Vorschau auf das Jahr 2019 dazu.

Der Jahresbericht der 1. Vorsitzenden umfasste einen Rückblick auf alle Veranstaltungen, die unter Mitwirkung des Fördervereins 2018 stattgefunden haben. Neujahrsempfang im Rathaus, Jahreshauptversammlung mit Jubiläumsveranstaltung im April, Sommerfest im Schloßpark organisiert in erster Linie durch unsere Veranstaltungsmanagerin unter Mitwirkung des Fördervereins, Hafenfest – nur geringe Mitarbeit seitens des Fördervereins, Unterstützung beim Oktoberfest und 30jährigen Jubiläums im Bahnhof Horneburg unseres Mitgliedes Firma Elektro Schliecker, Weihnachtspreisrätsel und Weihnanachtsmarkt – ein wahrlich umfangreiches Programm für Vorstand und Beirat.

Der Mitgliederstand 2018 beträgt 111 insgesamt davon 60 gewerbliche und 7 Vereine/Institutionen sowie 44 private Mitglieder. Die Mitgliederzahl war 2018 stagnierend – ein Neuzugang und 5 Austritte.

Zum ersten Mal wurden die neuen Mitglieder der letzten Jahre vorgestellt und wir freuen uns, dass Nils Schuler von der IT-Agentur Schuler aus Bliedersdorf, Herr Werner Dankers von der IT Firma Dankers aus Horneburg und Herr Gerd Döhring (Neueintritt 2019) anwesend waren.

Der Kassenwart berichtete, dass die finanzielle Situation des Vereins auch in diesem Jahr sehr zufriedenstellend ist und mit einem Gewinn abschließt. Der Bericht der Kassenprüfer war eindeutig positiv und somit wurde dem Kassenwart und dem gesamten Vorstand Entlastung erteilt. Der Kassenwart stellte den Haushaltsplan 2019 mit vielen Unwägbarkeiten vor. Es bedarf immer wieder

einer Einschätzung der Veranstaltungen im Vorwege, aber da wir bei den Veranstaltungen stark vom Wetter abhängig sind, können viele Zahlen nur geschätzt werden.

Bei den Wahlen wurde die 1. Vorsitzende Eveline Bansemer und der Schriftwart Thorsten Söhl erneut gewählt für jeweils 2 Jahre. Als Kassenprüfer fungieren 2019 Stefan Moje und neu dazu kommt Jan Oellrich. Vielen Dank für die Bereitschaft.

Im Jahr 2019 wird der Förderverein zusammen mit der Veranstaltungsmanagerin das Sommerfest im Juni im Schlosspark ausrichten. Der neue Stil kam bei den Besuchern gut an und wird in diesem Jahr noch ausgebaut – klassische Musik, wunderbar illuminierte Bäume und weitere Überraschungen. Der Höhepunkt wird die Neuauflage von „Rocking Horneburg“ – diesmal auf dem Platz vor dem Sporttreff, mit namhaften Bands und toller Rockmusik. Eine Veranstaltung, die weit über Horneburgs Grenzen hinausgeht. Weihnachtspreisrätsel und Weihnachtsmarkt sind gesetzt und

folgen zum Ende des Jahres.

Es lag ein Antrag vor zum Kauf eines Anhängers, da der Förderverein Probleme hat das gesamte Equipment zu transportieren, sei es die Aussenbühne oder das Zelt. Finanziell ist der Kauf gesichert und die Versammlung stimmte zu,

Der Unternehmerklönschnack 2018 musste leider ausfallen, aber in diesem Jahr gibt es konkrete Pläne. Verbessert hat sich die Betreuung der Homepage – zusammen mit Raimund Franken haben wir einen Weg gefunden aktuell und präsent zu sein. Der Flyer des Vereins wurde überarbeitet und

auch der Datenschutzverordnung wurden wir gerecht beim Versenden der Einladungen zur JHV. Der Förderverein möchte nicht nur bei der Begrünung der Langen Straße, die nach der Ortskern-sanierung noch etwas trist wirkt, mitwirken und aus eigenen Mitteln zur Verschönerung beitragen, sondern engagiert sich bei vielen Themen des Fleckens Horneburg und der Samtgemeinde. Oft gehen die Gedanken schon weit voraus – sei es der Neujahrsempfang 2020, den wir vielleicht mit der Horneburger Feuerwehr gestalten könnten oder die Sorge um eine trockene und sichere Unterkunft von Bühne, Zelt und Lichterketten im Güterbahnhof.

Werbung für neue Mitglieder des Vereins, und vor allem den Beirat, möchte ich hiermit noch einmal aussprechen – der Jahresbeitrag von € 15,00 jährlich als privates Mitglied oder € 70,00 für gewerbliche Mitglieder bietet für uns alle die Chance auf mehr Lebensqualität an unserem Wohnort!

Menü