Harmonischer Jubiläumsabend zum 50 – jährigen Bestehen des Vereins für die Förderung Horneburg e. V. und neuer 2. Vorsitzender

Jubiläim 2018Schon lange vor dem 10.4.2018 haben sich der amtierende Vorstand des Vereins für die Förderung Horneburg e.V. und der Beirat Gedanken über das 50-jährige Bestehen des Vereins gemacht. Am 10.04.1968 wurde der Verein aus einer bereits bestehenden Werbegemeinschaft gegründet und 28 Horneburger – Geschäftsleute und Privatpersonen – bekundeten schriftlich ihre Bereitschaft den Verein zu gründen und ihm beizutreten.

Der Verein ging in diesen Jahren durch „Höhen und Tiefen“, aber im Rückblick auf die Aktivitäten wurden viele Dinge erreicht und umgesetzt. Viele Veranstaltungen der unterschiedlichsten Art bereicherten die Kultur im Ort und auch die Vernetzung des Gewerbes und die Ortsgestaltung spielten eine wichtige Rolle z.B. die wunderschön blühenden Kirschbäume am Auedamm. Der Förderverein befand sich 50 Jahre stets im Einsatz für die Samtgemeinde Horneburg und den Flecken Horneburg. Die Hauptlast der durchgeführten Aktivitäten liegt stets beim Vorstand und Beirat, der sowohl für die Organisation als auch für die Durchführung zuständig ist. Hier wurde in der Vergangenheit und auch heute noch die Unterstützung der Mitglieder und der Bürger vermisst – mehr Engagement wäre fabelhaft!

Der Verein bildet auch weiterhin ein starkes Bindeglied in der Gemeinde und manches würde nicht realisiert werden können ohne unseren Förderverein.

Wir vom Vorstand waren stolz und glücklich viele Gäste auf der Jubiläumsveranstaltung am 10.04.2018 in Stechmanns Gasthof begrüßen zu können. An gleicher Stätte wurde der Verein vor 50 Jahren gegründet.

Unsere Pastorin A. E. Rilinger, der Samtgemeinde-Bürger-meister M. Herwede, der Bürgermeiser des Flecken Horneburg H.-J. Detje und der Zeitzeuge W. Böhn, der vor 50 Jahren den Verein mit gegründet hat, kamen zu Wort und erfreuten uns mit löblichen und vor allem unter-stützenden aufmunternden Worten. Natürlich hielt die 1. Vorsitzende auch einen Rückblick auf 50 Jahre Förderverein in Horneburg.

Der Vorstand und der Beirat bedanken sich bei allen, die zum Gelingen des Abends beigetragen haben und bereit sind den Verein auch weiterhin auf dem Weg – vorerst zum nächsten Jahrzehnt – zu unterstützen. Zahlreiche Wegbegleiter des Vereins, die an diesem Abend anwesend waren, erhielten ein kleines Präsent – einen Horneburger Kaffeebecher mit süßem Inhalt und Schlüsselanhänger.

JubiläumEine gute Tat zum Wohle anderer aktiver Vereine in Horneburg wurde vom Vorstand und Beirat beschlossen: Horneburger Vereine, die sich gerade auch für die Förderung von Jugendlichen verdient gemacht haben, werden alle mit einer Spende von € 50,00 (zum 50 – jährigen Jubiläum) bedacht – immerhin ca. 20 Vereine in Horneburg!

Seit dem 11.04.2018 denken Vorstand und Beirat des Fördervereins wieder unermüdlich voraus – für die Samtgemeinde Horneburg und den Flecken Horneburg.

Menü