Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Vorstand

1. Vorsitzende
Eveline Bansemer1. Vorsitzende Eveline Bansemer

 

1. Vorsitzende

Eveline Bansemer

Telefon 04163 3842

e.bansemer@ewetel.net

 

 

 

2. Vorsitzende
Inga-Marie Hoffmann2. Vorsitzende Inga-Marie Hoffmann

2. Vorsitzende

Inga-Marie Hoffmann

 

 

 

 

 

Kassenwart
Thorsten SchlichtingKassenwart Thorsten Schlichting

Kassenwart

Thorsten Schlichting

Telefon 0 41 63 - 82 55 22

thorsten.schlichtig@ksk-stade.de

 

 

Schriftwart
Thorsten SöhlSchriftwart Thorsten Söhl

Schriftwart

Thorsten Söhl

Telefon

 0 41 63 - 24 44

thorsten.soehl@vgh.de

Weihnachtsmarkt in Horneburg an der Kirche gut besucht.

Wieder einmal haben die Kirchengemeinde Horneburg und der Verein für die Förderung Horneburg e.v. den Weihnachtsmarkt in Horneburg organisiert und gemeinsam zum Erfolg beigetragen. Schon vorher zeichnete sich ab, dass die Stände im Gemeindehaus alle vergeben sein würden und die Bandbreite der Hobbykünstler war - wie jedes Jahr - eine einzige Meile zum Schauen und Bewundern ! Zur Eröffnung zelebrierte unsere Pastorin Aggie Eleanor Rilinger einen gut besuchten Eröffnungsgottesdienst. Anschließend war es den Gästen möglich sich im Gemeindehaus aufzuwärmen bei Suppe, heißem Kaffee und leckeren Torten der Gemeindehelferinnen und weiteren Kuchenspenden von vielen backfreudigen Horneburgerinnen. Vielen lieben Dank dafür. Oder es wurde den insgesamt acht Weihnachtsbuden auf dem Kirchplatz ein Besuch abgestattet, denn dort gab es viel zu entdecken: Selbstgebasteltes von den Kindergärten, liebevoll gefertigte Deko-Artikel von bastelfreudigen Damen aus Horneburg, Artikel für den Hund - ein Weihnachtsmäntelchen war nicht zu entdecken - oder heißer Apfelpunsch, Fischbrötchen und Waffeln. Die Kindergärten zauberten wieder einmal ein hinreißendes Programm in der Kirche oder auf der kleinen Außenbühne, die "Rockenden Senioren" erfreuten uns mit den weihnachtlichen Klängen auf dem Kirchplatz, eine Nikoläusin in ihrem prächtigen Kostüm mit einem goldenen Stab schaute in diesem Jahr mit ihrem neuen Weihnachtspferd vorbei und verteilte Süßes an die Kinder - so wurde an alle gedacht ! Auf dem Außengelände bestand die Möglichkeit zum Ponyreiten für die Kinder. Die Ponys waren sogar weihnachtlich geschmückt. Wo gibt es sonst Ponys mit Geweih - nur in Horneburg auf dem Weihnachtsmarkt.

Das Weihnachtspreisrätsel des Fördervereins zog wieder einmal viele zum Kirchplatz, um die erhofften Gewinne abzuholen, denn insgesamt kamen ca. 120 bis 130 Gewinne durch Lotteriegewinne, Preisrätsel und Nietengewinnen zur Verteilung. Es sei allen Spendern herzlich gedankt für die wunderschönen und z. T. liebevoll ausgewählten und verpackten Gewinne. Wir hoffen, dass auch die Gutscheine des Fördervereins alle eingelöst werden bei den Horneburger Geschäftsleuten und somit der "Euro in Horneburg bleibt". Natürlich schmeckte auch allen wieder der Punsch besonders gut - ob Apfel oder Glühwein mit dem richtigen Schuss für jeden und den richtigen Freunden im launigen Gespräch macht der Horneburger Weihnachtsmarkt doppelt so viel Spaß !

Zum Abschluss fand in der Kirch ein feierlicher Abschluss-Gottesdienst mit Beteiligung von Chören aus der Samtgemeinde und dem Posaunenchor Nottensdorf und der Kirchenband der Jugendlichen statt. Besonders heimelig und feierlich wird es jedem, wenn nach dem Gottesdienst der Turmbläser Jacob Kröger mit seiner Trompete die weihnachtlichen Weisen oben vom Kirchturm erklingen läßt. Das stimmt richtig auf Weihnachten ein.

Dies eine kleine Zusammenfassung des Weihnachtsmarktes 2017, in der Hoffnung Sie auch dieses Jahr dort zahlreich anzutreffen.

Gruß

Eveline Bansemer

1. Vorsitzende